Bliestalschule Förderschule Lernen und Sonderpädagogisches Förderzentrum des Landkreises St.Wendel
BliestalschuleFörderschule Lernen und Sonderpädagogisches Förderzentrum des Landkreises St.Wendel

News:                                                                                 

40. Schulwoche 2019/20

 

 

Montag, 29.06.2020             Frist Abgabe Jahreszeugnisse Kl. 4/5 & 5

    

Dienstag, 30.06. 2020          Frist für „Lösungsblätter“ ILE    (VO, BACS, BIE)

 

Mittwoch, 01.07.2020               

 

 

Donnerstag, 02.07.2020       Frist Abwesenheitsblätter Lehrpersonal unterschreiben ->  siehe

                                            Gefach Lehrerzimmer

 

      Frist  Prüfung Fachleitungen DE & MA  (HÖ, BEC)

      -  ILE „Lösungsblätter“ 11.30 Uhr

 

Freitag, 03.07.2020              Letzter Schultag

 

Beginn der Sommerferien bis 14.08.2020

Sonstiges:                        

Unterricht an der Förderschule:

Einblick Plan „Phase 6“ erbeten (siehe www.sfz-lk-wnd.de /News).

 

 

   1. DB für Förderschule Lernen Fr., 14.08.2020, 9.00 Uhr Aula

     1. DB für SFZ Mo., 17.08.2020, 9.00 Uhr SFZ oder Musiksaal

Plan: Unterricht und Lernen zu Hause bis zu den Sommerferien

An der Bliestalschule gelten folgende Hygieneregeln:

 

Hinweise zu den Hygienevorschriften an der Bliestalschule

(angelehnt an den Musterhygieneplan zum Infektionsschutz in Schulen im Rahmen der Corona-Pandemiemaßnahmen vom Ministerium für Bildung und Kultur Saarland)

 

Allgemeine Information zur persönlichen Hygiene

  • Hauptübertragungsweg des COVID-19: Tröpfcheninfektion
  • direkt über Schleimhäute der Atemwege und die Augen
  • indirekt über Hände und anschließendes Anfassen der Mund- oder Nasenschleimhaut und Augenbindehaut
  • SchülerInnen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf oder mit häuslichen Risikopersonen haben keine Präsenzpflicht in der Schule: Abgeben einer ärztlichen Empfehlung!

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

  • Mindestabstand zu allen Personen von 1,5 Metern einhalten.
  • Keine Berührungen, Umarmungen oder Händeschütteln
  • Regelmäßiges Händewaschen (mindestens 20 Sekunden lang mit flüssiger Seife), besonders vor dem Essen, nach dem Besuch der Toilette, nach der Pause usw.
  • Nicht mit den Händen ins Gesicht fassen.
  • Türklinken, Lichtschalter, Treppengeländer oder andere öffentliche zugängliche Gegenstände nicht mit der bloßen Hand oder den Fingern anfassen.
  • Husten- und Niesetikette beachten.

Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung

  • Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude und –gelände (auch Schulhof, auf den Fluren usw.)
  • Masken sollen auch im Schulbus getragen werden. Ein Abstand zwischen den SchülerInnen soll eingehalten werden.
  • Masken sollten von zuhause selbst mitgebracht werden.
  • Trotz Maske den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern einhalten.
  • Auf den richtigen Sitz der Maske achten.
  • Masken nicht auf der Innenseite anfassen.
  • Vor Abnahme der Maske Händewaschen.
  • Maske zum Trocknen aufhängen (am besten am Tischhaken).
  • Maske so häufig wie möglich in der Waschmaschine waschen oder auskochen.

Toilettenhygiene

  • Die Toiletten nur einzeln betreten.
  • Beim Warten den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern einhalten.
  • Die markierten Laufwege beachten.

Regeln für das Schulgebäude

  • Einhalten der Wegeführung im Gebäude (Pfeilmarkierungen auf dem Boden, Einbahnstraßenregelung)
  • Eingang: Haupteingang
  • Ausgang: Ausgang zum Schulhof hin
  • Klassenräume sind den einzelnen Lerngruppen zugeordnet: Bitte nur die bereitgestellten Stühle und Tische nutzen.
  • Die Arbeitsplätze dürfen nicht verstellt werden.
  • Nach jeder Schulstunde soll der Klassenraum stoßgelüftet werden (entweder die Lehrkraft oder ein bestimmter Schüler öffnet das Fenster).
  • Die Türen der Räume bleiben jederzeit offen stehen.
  • Das Sekretariat darf nur nach Absprache mit der Lehrkraft aufgesucht werden.

Schulbeginn, Pausen, Schulschluss

  • Einhalten des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 Metern auch auf dem Schulhof.
  • Es gibt für die Lerngruppen unterschiedliche, versetzte Pausenzeiten auf dem Schulhof.
  • Das Frühstück findet vor der großen Pause im Klassenzimmer statt.

Abschlussprüfungen

  • SchülerInnen in Quarantäne oder mit akuten respiratorischen (= die Atmung betreffend) Symptomen, dürfen nicht an den regulären Prüfungsterminen teilnehmen.
  • Treten während der Prüfung typische Symptome auf, kann die Prüfung im Einzelraum fortgeführt werden.
  • Vulnerablen SchülerInnen wird ein separater Prüfungsraum zur Verfügung gestellt.

 

Bleibt alle gesund, haltet Abstand und nehmt Rücksicht aufeinander 

 

Brief der Bliestalschule an die Eltern zum Schuljahresende 2019/2020

Jahresende 2019_2020.pdf
PDF-Dokument [131.1 KB]

Brief unserer Bildungsministerin Frau Streichert-Clivot an Eltern / Sorgeberechtigte:

Ministerin Streichert-Clivot an Eltern und Erziehungsberechtigte
Brief Ministerin vom 20.05.20 an Eltern_[...]
PDF-Dokument [78.9 KB]

Nachstehend finden Sie Informationen zur Notbetreuung an unserer Schule:

Antrag Notbetreuung an der Bliestalschule
Antrag_Notbetreuung_neu_27.04.2020[5259][...]
PDF-Dokument [232.2 KB]

Hier finden Sie nützliche Hinweise für Eltern / Erziehungsberechtigte und Schülerinnen und Schüler für das Lernen zuhause:

Zuhause lernen
MBK Flyer Lernen von Zuhause[5211].pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Hier finden Sie Kontaktdaten und Ansprechpartner für Sorgen und Ängste während der Krisenzeit:

Ansprechpartner Sorgen.pdf
PDF-Dokument [337.8 KB]

Link zum YouTube-Kanal von Alba Berlin. Tägliche Sportstunde für zuhause:

Zum Kanal, einfach hier klicken, Sportstunde Grundschule öffnen und mitmachen.

Tipps für Eltern, wie Sie mit ihren Kindern über das Thema Corona, beängstigende Nachrichten und Fake-News sprechen können:

 

Einfach auf den Button Digitale-Helden unten klicken!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bliestalschule Oberthal